RAVAS SafeCheck

Für sicheres heben

Einfache bedienung

Das maximal zulässige Gewicht kann über eine Tastatur eingegeben werden. Die Installation erfolgt über T-Kupplung. Der SafeCheck kann an jedem Gabelstapler installiert werden (Nachrüstung).

Stromversorgung

Das System wird über die Batterie des Gabelstaplers mit Strom versorgt und schaltet sich automatisch ein, wenn der Gabelstapler gestartet wird. Es ist also immer aktiv, wenn der Gabelstapler in Betrieb ist.

Alarm

Der RAVAS-SafeCheck ist ein einfaches und kostengünstiges Sicherheitssystem für Gabelstapler mit einem akustischen Alarm, der ausgelöst wird, sobald das Gewicht auf den Staplergabeln einen voreingestellten Wert überschreitet. Der Alarm wird ausgeschaltet, wenn die Last wieder unter den eingestellten Grenzwert sinkt.

Hydraulikkreislauf

Ein Öldrucksensor ist mit Hilfe einer T-Kupplung in den Hydraulikkreislauf des Gabelstaplers eingebaut. Die Anzeige in der Kabine übersetzt die Messung dann in eine Gewichtsanzeige der Last auf den Gabeln. Über die Zahlentastatur der Anzeige kann das zulässige Maximalgewicht eingegeben werden.

Kapazität
Entspricht der Tragkraft des Gabelstaplers
Anzeigeschritt
50 kg bis 5000 kg Kapazität, 100 kg bei höherer Kapazität (bis 30.000 kg)
Systemtoleranz
2% der Wiegekapazität
Anzeige
LCD, Ziffernhöhe 18 mm
Stromversorgung
12V DC über Batterie des Gabelstaplers
Funktionen
Schaltet sich beim Start des Gabelstaplers automatisch ein, Funktioniert auch in Kombination mit Anbaugeräten
Optionen
Spannungswandler 24-100 Vdc->12Vdc, Wiegekapazität > 2500 kg

Angebot anfordern

Weitere Informationen erhalten oder ein Angebot zum SafeCheck anfordern?

Nanny Krancher