Lever Fabergé verwendet eine Gabelstapler-Waage, um die Bestandsaufnahme der Parfums zu steuern

Lever Faberge-RAVAS-RWV-C

Alle drei Monate wird im Parfüm-Lager der Lagerbestand aufgenommen. Dank der Wiegegabeln auf dem Linde Stapler brauchen die IBC Container bloß kurz aus der Halterung angehoben zu werden, um zu wissen, wieviel Parfüm sie enthalten. Wenn man ein Lager voll IBCs wiegt, kann dies leicht einen Arbeitstag Zeitersparnis bringen!

"Wir haben die Gabelstapler mit Waage gekauft um Kontrollwiegungen durchzuführen, aber da der Stapler nun doch wiegt, benutzen wir ihn zu viel mehr Zwecken."

- HANS VAN DORP, LEITER DER TECHNISCHEN ANLAGEN

Gabelstapler-Waage zeigt an, wie viel Parfüm in der IBC bleibt

Auf dem Geländeteil von Lever Fabergé, auf dem Hans van Dorp arbeitet, werden Grundstoffe und Halbfabrikate zu flüssigen Reinigungsmitteln gemischt. In der Niederlassung in Vlaardingen wird vor allem das Putzmittel Cif produziert. Einer der wichtigsten Grundstoffe von Reinigungsmitteln ist Parfüm. Die Parfüms werden in einem gesonderten Lager  in 1000 Liter IBC Containern bewahrt. Parfüm ist sehr zündgefährlich und wird aus diesem Grunde im Produktionsprozess gesondert gelagert. Zur Produktion des Reinigungsmittels wird der Parfüm-Ccontainer aus dem Lager geholt. Mit einem Wiegesystem sieht man sofort, ob der IBC beinahe leer ist und der letzte Rest in der Produktion bleiben kann oder ob hinzu bestellt werden muß. So spielt das Staplerwiegesystem tagtäglich eine Rolle bei der Vorratsverwaltung.

Mobiles wiegen spart die Arbeit eines Tages 

Einmal alle drei Monate wird im Parfümlager  Inventur gemacht. Alle Container mit Parfüm werden gewogen, die Gewichte werden notiert und mit dem virtuellen Vorrat verglichen. Der Grund, warum Parfüm so häufig inventarisiert wird, ist, dass es ein sehr teures Produkt ist.: Ein Container von 1000 Litern kann 10.000 bis 20.000 Euro kosten.

Ein mobiles Wiegesystem kann bei Inventuren viel Zeit einsparen. Während das Wiegen der Container auf einer festen Waage viel Zeit kostete (den Container aus dem Lager heben, hinstellen, zur Waage fahren, wiegen, zurückfahren und den Container zurückstellen),  braucht man mit Wiegegabeln auf dem Gabelstapler den IBC nur einmal anzuheben und er ist direkt gewogen. Beim Wiegen eines Lagers voller IBCs kann dies einen Arbeitstag ausmachen!

Kontrolle Wareneingang 

Der wiegende Stapler wird bei Lever Fabergé zu mehr Zwecken als nur zum Wiegen verwendet. Hans van Dorp: ‚ Manchmal checken wir eingehende Waren, vor allem wenn Zweifel an der vom Lieferanten angegebenen Menge besteht. Auch wenn wir ein Paket verschicken müssen, wiegen wir dieses erst eben auf dem Stapler.’